! Neuigkeiten !

 


Weiter ging es am Nachmittag mit unseren Junioren. Nach einigen Einzelfehlern mussten sich die Gardemädels mit 412 Punkten und dem 6. Platz zufrieden geben. Kaum zu bremsen war Tanzmariechen Julia, die es nicht erwarten konnte, erstmals in dieser Saison auf die Bühne zu kommen. Dafür gab's leider Punktabzug :(, dennoch ertanzte sie sich mit 428 Punkten einen guten 7. Platz in einem starken Starterfeld. Als letzte Startnummer des Tages ging unser Schautanz an den Start. Die Mädels und Nick ließen es echt nochmal gewaltig krachen und freuten sich riesig über 421 Punkte und den 3. Platz. Schee wars!!!😊😊😊



Einen tollen Start legte unser Jugendtanzpaar Sofia und Daniel heute in Höchberg hin. Gleich bei ihrem ersten gemeinsamen Turnier ertanzten sie sich den 1. Platz mit 421 Punkten und die Qualifikation zur süddeutschen Meisterschaft!. 

Glückwunsch an die Beiden!

(14.10.2017)




Super Start in die neue Turniersaison!

 

Bereits gestern waren unsere Junioren in Langgöns am Start. Obwohl sie verletzungsbedingt nur zu siebt antraten, konnten unsere Gardemädels direkt an ihre Bestleitstung der letzten Saison anknüpfen. Mit 420 Punkten verpassten sie nur wegen der niedrigeren Streichwertung den ersten Platz und die Quali zur Süddeutschen.

Spannend war es, wie der neue Schautanz „Schön war´s“ bei den Juroren ankommt. Mit fast 10 neuen Tänzern, teilweise noch ohne Turniererfahrung, rockten die Mädels und Nick um „Opa Katha“ die Bühne. Obwohl nicht nur die Ampel umfiel, sondern auch der ein oder andere Tänzer, hatten unsere Junioren riesigen Spaß auf der Bühne. Sie wurden trotz der vielen Pannen mit 411 Punkten und erneut dem 2. Platz belohnt.

Ein toller Erfolg sowohl für unsere Junioren, als auch für unsere Juniorentrainer Tessa, Lina und Lukas, die echt stolz auf ihre Arbeit der letzten Monate sein können.

Heute ging es erfolgreich für unsere Ü15 weiter. Mit 446 Punkten sicherte sich unser Tanzpaar Celi und Luki den ersten Platz und die Quali für die Süddeutsche in Würzburg. Auch Melina und Julius tanzten sich mit guten 424 Punkten aufs Treppchen und wurden Dritter.

Einen weiteren Siegertitel samt Quali ertanzte sich unsere Stadtgarde mit 439 Punkten.

In der gemischten Garde wurden wir mit 420 Punkten konkurrenzlos erster…😊

Unseren Tanzmariechen gelangen im Anschluss ein erster, ein vierter und ein achter Platz mit 454 Punkten (Celi), 436 Punkten (Melina) und 421 Punkten (Lisa). Celi qualifizierte sich außerdem auch hier für die Süddeutsche.

Bei unserem Ü15 – Schautanz „Versuchung“ war irgendwie die Bühne zu klein für einige Requisiten…😊

Hier gab es leider nur 416 Punkte von den Juroren, was aber noch viel Luft nach oben lässt.

Insgesamt können auch unsere Ü15 Trainer und Solistentrainer Nadine, Hanni, Steffy, Tessa und Lukas nach diesem Tag total zufrieden und stolz sein auf die Leistungen all unserer Jungs und Mädels.

Wir freuen uns schon jetzt auf´s nächste Turnier in Höchberg, bei dem dann auch unser neues Jugendtanzpaar Sofia und Daniel, unser Juniorenmariechen Julia und unser kleingroßes Ü15 Tanzpaar Anna und Tim mit am Start sein werden.

 




 Heute fand eine "kleine" Generalprobe für unsere Junioren, Ü15 und einen Teil der Solisten statt. Alle Aktiven zeigten uns, dass sie in den letzten Monaten und Wochen sehr fleißig, sowohl an den Tänzen, in der Gruppe, sowie an sich sich selbst gearbeitet haben. Wir freuen uns schon! Haut alle rein nächste Woche, wir drücken schon ganz feste die Daumen ✊❤

(24.September 2017)



Auch wir waren heute ein Höhepunkt im Rahmen 

des 30. Marktleugaster Straßenfestes , mit einem Auftritt unserer Jugend ,die bei schönstem Wetter jung und alt verzauberten.

(27.08.2017)



Im Rahmen des 60jährigen Firmenjubiläums der Firma Rudi Göbel GmbH & Co. KG. durften einige Mädels und Jungs der Stadtgarde die neue Betriebskleidung präsentieren. 

Für die fast schon als professionell zu bezeichnende Läufe hab es von den Mitarbeitern jede Menge Applaus. 

Danke an die Firma Göbel für die Buchung und bis zum nächsten Jubiläum 😉

(28.07.2017)



 Vergangenes Wochenende fand in Helmbrechts das Wiesenfest statt. Am Umzug der Vereine nahm auch die FGH teil. Sämtliche Abteilungen waren vertreten . Die Kleinsten durften auf dem wunderschön geschmückten Festwagen fahren und Bonbons werfen, während das Prinzenpaar im Cabrio den Weg zurücklegte.Mit Akrobatik , Hebungen und Schrittkombis begeisterten die Solisten, Junioren und die Ü 15 die außenstehenden Zuschauer. Es hat allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon aufs nächste Wiesenfest mit unserem Schlachtruf : "auf die FGH ein dreifaches Helmetz , Schnitz und Baggerla "

(19.07.2017)



Heute durften wir einen wunderschönen Nachmittag in der Seniorenresidenz Wirsberg verbringen. Bei guter Laune und warmen Wetter zeigten unsere Mäuse mit Unterstützung der Minis ihren Tanz auf dem Sommerfest. Als Belohnung gab es Mäusecocktails und viel Applaus! Danke für die Einladung 😊.

(07.07.2017)



 Hier noch ein kleiner Nachtrag! Am 25.06.2017 fand in Konradsreuth der Weltkindertag statt. Bei dem unsere Jugend, neben vielen anderen tollen Darbietungen, ihren neuen Auftrittstanz zeigen durfte :) Das Wetter meinte es gut mit uns und so ließ sich die Sonne von dem Strahlen der Kinder anstecken. 😁🎉

(04.07.2017)



An diesem Wochenende füllte sich unser Vereinsheim mit Tänzern und Tänzerinnen von der KK Buchnesia aus Nürnberg, die bei uns ihr Trainingslager verbrachten. Nachdem diese am Samstag schon fleißig trainiert hatten, traf sich am Abend ein Teil unserer Ü 15 Gruppe mit dem Gastverein. Bei einem gemeinsamen Pizzaessen und Spielen, gab es genug Zeit, sich besser kennen zu lernen. Unter dem Motto , "Ohne Fleiß kein Preis", fand am nächsten Morgen ein gemeinsames zweistündiges Training statt. Auf dem Programm stand Ausdruckstraining. Nachdem sich der deutsche Meister wieder auf die Heimreise machte, trainierten wir weiter und stellten unseren Schautanz fertig. Nun werden wir an unseren 3 Tänzen noch kräftig feilen, damit wir ab Oktober wieder auf den Turnierbühnen glänzen können.

Wir hoffen, dass es allen bei uns gefallen hat.

Danke für dieses ereignisreiche und schöne Wochenende, an dem wir alle vieles dazulernen konnten. ❤

(02.07.2017)



Heute hieß es wieder Aktion, Spaß und Aufregung.

Unsere Minis und Jugendkinder besuchten den Playmobil-Fun-Park in Zirndorf bei Nürnberg. 

Trotz kleiner Regenschauer waren die Kinder nicht zu bremsen. Es gab eine Menge Spaß. Ob Kletterburg, Wasserspiele oder Bauernhof für jeden war etwas dabei :) 

(01.07.2017)



Am Samstag hatten unsere Tanzmäuse und Minis gemeinsam einen Auftritt in Marktleugast am Kindergartenfest. Gemeinsam begeisterten sie das Publikum und hatten jede Menge Spaß.

(24.Juni 2017)



Großartiger Erfolg für die Faschingsgesellschaft Helmbrechts bei der Deutschen Meisterschaft im Karnevalistischen Tanzsport


Sowohl das Jugendtanzpaar Ronja Baumann und Daniel Schmidt als auch das Juniorentanzpaar Anna Beck und Tim Fichtner konnte sich einen Treppchenplatz sichern.

 

Bereits am Freitag machten sich die Aktiven und die Fans der Faschingsgesellschaft Helmbrechts in bester Stimmung auf den Weg nach Oberhausen zum bedeutendsten Turnier der Saison. Insgesamt für fünf Disziplinen hatten sich die Tänzerinnen und Tänzer eine begehrte Qualifikation erkämpft.

Gleich zu Beginn des Turniers, am Samstag Vormittag, gelang dem Jungendtanzpaar Ronja Baumann und Daniel Schmidt die erste Sensation: Mit 423 Punkten ertanzten sich die Beiden souverän den 2. Platz und dürfen sich nun deutscher Vizemeister nennen. 

Doch damit nicht genug. Auch das Juniorentanzpaar Anna Beck und Tim Fichtner knüpfte am Nachmittag noch einmal an seine hervorragende Leistung während der gesamten Saison an. Die Beiden überzeugten die Juroren von ihrem Können und wurden dafür mit 431 Punkten und dem 3. Platz belohnt. So konnten zum zweiten Mal an dem Tag Aktive der FGH auf das Siegerpodest steigen!

Am Sonntag galt es für die Tänzerinnen und Tänzer der Altersklasse Ü15 noch einmal zu zeigen, was in ihnen steckt. Das Tanzpaar Celina Zerfass und Lukas Thieroff blieb mit 434 Punkten zwar etwas unter seinen Möglichkeiten, erlangte aber dennoch einen guten 10. Platz in einem sehr starken Starterfeld. Auch der Stadtgarde gelang es mit 437 Punkten nicht ganz, an ihre Bestleistung in dieser Saison anzuknüpfen, was aber der ausgelassenen Stimmung keinen Abbruch tat, zählt man doch auch in diesem Jahr zu den 16 besten Garden in ganz Deutschland!

Als letztes ging die gemischte Garde für die Faschingsgesellschaft an den Start. Sie ertanzte sich mit respektablen 430 Punkten deutschlandweit Platz Nummer 7.

Glücklich trat man die Heimreise an – war es doch eine überaus erfolgreiche Saison mit vielen Highlights für die Tänzerinnen, Tänzer und Trainer der Faschingsgesellschaft Helmbrechts, die nun allesamt in eine wohlverdiente Trainingspause gehen.

(28.03.2017)



Deutscher Trizemeister

Deutscher Trizemeister 2017 💕 der Junioren Tanzpaar Anna und Tim - zwei Starts und zwei Treppchenplätze.


Deutscher Vizemeister

Wir können es immer noch nicht glauben 🙈 

Ronja und Daniel sind Deutscher Vizemeister 2017 !!!!! 🎉💕

Glückwunsch an die Beiden, die Trainer und die stolzen Eltern 🎉 Jetzt wird erstmal gefeiert.


FGH goes to Oberhausen 1.0🎉

Der erste Teil unserer Qualifizierten macht sich auf den Weg zur Deutschen Meisterschaft. 

Wir freuen uns auf dieses Wochenende 💕🎉

(24. März 2017)



Was für ein toller letzter Tag an der Süddeutschen Meisterschaft in Homburg 😍

Früh am Morgen war die Freude schon groß bei unseren Tanzpaaren - Melina und Julius, die ihr erstes Jahr zusammen auf der Bühne standen, konnten ihre Saison mit einem super 11. Platz abschließen. Mit Platz 6 machten Celina und Lukas das Triple perfekt & somit haben wir in allen Altersklassen ein Tanzpaar in Oberhausen ❤ Supi ihr Vier. 

Es ging gleich weiter bei der Ü15 Garde. Unsere Mädels gaben heute nochmal alles und wurden dafür mit Platz 6 + einer weitere Qualifikation nach Oberhausen belohnt. 

Die nächste Quali auf die Deutsche Meisterschaft ging an die Gemischte Garde, trotz zwei offener Westen ertanzten sie sich Platz 4. 

(19. März 2017)



... und ein weiterer Süddeutscher Vizemeister geht auf unser Konto. Trotz eines kleinen Wacklers konnte sich unser Juniorentanzpaar Anna & Tim den 2. Platz sichern. Wir sind sehr stolz auf euch und freuen uns auf nächste Woche 💕

Herzlichen Glückwunsch auch an Johanna und Noah von den Soul City Dancers, die sich ebenfalls für die Deutschemeisterschaft in Oberhausen qualifizierten.

(18. März 2017)



Ihr könnt für unseren Verein voten. Jede Stimme zählt! :)

(klick auf das Bild)

 


Heute hatten wir volles Haus beim ersten Helmetzer Stockfischessen der Faschingsgesellschaft Helmbrechts. Wir sind stolz, dass wir unseren Beitrag leisten konnten, ein Stück fränkisches Kulturgut weiterleben zulassen.

Vielen Dank an Christian Zöbl für die Unterstützung, an Klaus Adelt für die Schirmherrschaft und das Vorkosten :D, an unsere vielen Helferinnen und Helfer und natürlich an unsere Gäste.

Natürlich durfte auch der traditionelle Schlachtruf nicht fehlen: Ein dreifaches: Stockfisch und Kließ, Stockfisch und Kließ, Stockfisch und Kließ :D

(12 März 2017)



Gestern waren unsere Tanzmäuse gemeinsam mit ihren Eltern und Trainerinnen auf dem Laitscher Erlebnisbauernhof. Wir hatten dort die Möglichkeit Kühe zu füttern und zu streicheln, Butter selbst herzustellen oder die Traktoren zu erkunden. Wir hatten alle sehr viel Spaß und einen tollen gemeinsamen Nachmittag!

(11.März 2017)

 



Herzlichen Glückwunsch an unser Tanzpaar Ronja und Daniel zum Süddeutschen Vizemeister-Titel. 

Ihr seit spitze, wir sind alle unheimlich stolz auf Euch<3 <3 

(11. März 2017)



 WIR SUCHEN DICH!

Wir möchten gerne ,dass du in unserem Team dabei bist! 

Wir suchen Tänzer ab 2 Jahren :)

Du hast die Möglichkeit jederzeit bei einem Training vorbei zukommen !

Du findest alle Info unter https://www.fg-helmetz.de/gruppen/

Wir freuen uns auf dein Kommen !

Bei Fragen kannst du Dich auch gerne an unseren 2 Vorstand wenden. 

Fabian Greim

01716527237


Jetzt schnell noch anmelden, am Samstag 04.03. ist Anmeldeschluss.

Bitte unbedingt voranmelden unter 0160/96997735 oder über Facebookkommentar mit Personenanzahl und Angabe Stockfisch oder Fischfilet.

Auch hier gilt: Teilen, teilen, teilen und am 12.03. essen, essen, essen :D

Wir freuen uns auf Euch

 


Volles Haus beim Kinderfasching . 

 

Einen abwechslungsreichen Nachmittag verbrachten viele Kinder gestern im Vereinsheim der FGH. Neben Auftritten verschiedener Gruppen gabs Spiele und es wurden die schönsten Masken prämiert. Die Kinder feierten einen lustigen Nachmittag , bevor später die Erwachsenen den Abend ausklingen ließen und den Fasching letztendlich begruben.

Am Aschermittwoch fand im Vereinsheim das alljährliche Heringsessen statt.

(01.März 2017)



Gestern hatten die Minis einen Auftritt auf dem Kinderfasching bei der Selbitzer Feuerwehr :) Zum Kinderfasching der FGH am morgigen Faschingsdienstag um 14.00 Uhr möchten wir euch herzlich einladen☺

(27. Februar 2017)



FGH on Tour

 

Eine kleine Abordnung der FGH hat am Samstag in Hannover am Karnevalsumzug teilgenommen . Bei bestem Wetter und ca.100.000 Zuschauern durften wir auf dem Festwagen von der Hannoversche Funken-Garde e.V. mitfahren und haben tüchtig Kamelle geworfen. Anschließend fand die gigantische Zugparty im Brauhaus Hannover statt. Bester Dank geht an unsere Freunde von der Hannoversche Funken-Garde e.V für so ein tolles Erlebnis.

Unser Prinzenpaar und eine Abordnung der FGH waren unterdessen bei den Soul City Dancers aus Hof zur Ihrer Prunksitzung eingeladen . Wir durften einen sehr unterhaltsamen Abend mit vielen Highlights erleben.

(26. Februar 2017)



Großes Helau beim Landrat

 

Landrat Dr. Oliver Bär hat für die Karnevalsgesellschaft der Region einen offiziellen Empfang des Landkreises gegeben. Das war sein Dankeschön für die zeitaufwendige und mühevolle ehrenamtliche Tätigkeit, mit denen die Vereine in dieser Faschingssaison vieler Menschen erfreuen konnten. Kaum jemand wisse, sagte der Landrat,was für ein hartes Training, wie viel Zeit und Mühe hinter den Vorbereitungen der Faschingsveranstaltung, der Umzüge und Tanzevents steckten. Die Prunksitzungen der Region stünden bekannten großen Veranstaltungen in nichts nach."Was hier geleistet und geboten wird, verdient höchste Anerkennung", sagte Bär. Eingeladen waren neben den Präsidenten als Repräsentanten ihrer Gesellschaften auch die Hofmarschälle und die Prinzenpaare.

(23. Februar 2017)



Rundum gelungenes Turnierwochenende für die FGH

 

5 oberfränkische Meistertitel, 2 oberfränkische Vizemeister und 3 oberfränkische Trizemeister erkämpften sich unsere Mädels und Jungs am Wochenende bei der Oberfränkischen Meisterschaft in Speichersdorf.

Am Samstag eröffnete unser jüngstes Tanzpaar Ronja und Daniel das Turnier der Jugend und ertanzte sich souverän den 1. Platz und den oberfränkischen Meistertitel.

 Nicht ganz so glatt lief es bei unserer Jugendtanzgarde, doch lassen der Eifer und die sichtbare Freude der vielen kleinen Nachwuchstänzer mit Sicherheit auf eine Leistungssteigerung in der nächsten Saison schließen. Toi, toi, toi!

 Unser Jugendtanzmariechen Ronja konnte sich mit 413 Punkten einen guten 5. Platz sichern.

 Absolut nichts zu meckern gab es bei unseren kleinen Ziegen im Schautanz, die ihre Leistung vom letzten Turnier enorm gesteigert haben und 390 Punkte erzielten. 


Nach der Mittagspause gelang es unserem Juniorentanzpaar Anna und Tim den begehrten  Wanderpokal der Juniorentanzpaare endgültig zur FGH zu holen. 16 Jahre musste die FGH darauf warten… Anna und Tim ertanzten sich nämlich nicht nur den 1. Platz, sondern wurden gleichzeitig 3 mal in Folge oberfränkischer Meister. 

Viele Freudentränen gab es nach dem Gardetanz unserer Junioren, sowohl bei den Mädels, als auch bei den Trainern… Obwohl sie verletzungsbedingt nur mit 6 Tänzerinnen antreten konnten, zeigten unsere Mädels endlich, was in ihnen steckt und holten sich mit 422 Punkten den oberfränkischen Trizemeister. Wir sind stolz auf euch!

Unser Juniorenmariechen Julia ertanzte sich einen respektablen 5. Platz.

Als letzte Disziplin an diesem Tag startete unser Juniorenschautanz „#Selfie“, der auf dem 9. Platz landete – was aber der ausgelassenen Stimmung unserer Junioren und Trainer an diesem Tag nicht den geringsten Abbruch tat…

 

Am Sonntag ging es beim Turnier der Ü15 Schlag auf Schlag weiter.

Unsere beiden Tanzpaare ertanzten sich mit super Leistungen jeweils einen Treppchenplatz. Celi und Lukas holten sich souverän mit 445 Punkten den oberfränkischen Meistertitel, Melina und Julius wurden mit 426 Punkten oberfränkischer Trizemeister.

Im Anschluss startete unsere Stadtgarde. Obwohl an diesem Tag irgendwie der Wurm drin war, sicherten sich die Mädels mit 439 Punkten den oberfränkischen Vizemeister.

Klasse lief es bei unserer gemischten Garde. Sie wurde mit 436 Punkten oberfränkischer Meister und gleichzeitig fränkischer Vizemeister.

Mit großartigen 454 Punkten erkämpfte sich Celi bei den Tanzmmariechen ihren zweiten oberfränkischen Meistertitel an diesem Tag. Und auch unser Tanzmariechen Melina stand mit super 434 Punkten wieder auf dem Treppchen. Sie wurde Dritter. Den 6. Platz ertanzte sich unsere Lisa mit 420 Punkten. Glückwunsch an die Drei.

Nochmal richtig Grund zum Freuen und Feiern gab es für unsere Aktiven nach ihrer letzten Disziplin, dem Schautanz. Mit „60 Jahre und kein bisschen leise“ überzeugten sie die Juroren und sicherten sich mit 433 Punkten Platz 4 und die Quali für die Süddeutsche!

Mädels und Jungs, wir sind echt stolz auf euch!

(20. Februar 2017)

 

..und auch vielen, vielen Dank an alle Trainer, Betreuer und Eltern für das schöne und rundum gelungene Wochenende! Es hat wirklich Spaß gemacht…

Hier gibt es weitere Bilder vom Wochenende und die einzelnen Turnierergebnisse im Detail.


Auf geht's zum Kinderfasching

Wir haben wieder ein tolles Programm für Euch vorbereitet

Teilen, teilen, teilen :D


Am Samstag sorgten wir mit einem kleinen Ausschnitt aus unserer Prunksitzung für Unterhaltung im Alten- und Pflegeheim Münchberg. Unser Männerballett, Tanzmariechen Lisa und vor allem die Minis zauberten den Bewohnern ein Lächeln ins Gesicht.

Am Abend waren wir zu Besuch bei der 1. Hofer KG Narhalla e.V., dort wurden wir dann mit einem tollen Programm unterhalten. Danke für die Einladung es war ein sehr schöner und lustiger Abend 😊 Wir kommen immer wieder gerne zu Euch.

(13. Februar 2017)



Gestern war unser Prinzenpaar und ein Teil des Elferrats zu Gast bei unseren Freunden des Tanzsportclub der KA des TUS 02 Lippertsgrün. Wir bedanken uns für die Einladung - es war ein SUBBA 😀 Abend, SUBBA, einfach SUBBA. Ihr habt es eindeutig krachen lassen :)

.. heute Abend heißt es nun für uns noch einmal alles geben, denn die letzte Prunksitzung steht in den Startlöchern!! Wir wünschen allen Aktiven, Trainern, Betreuern, Helfern und dem Publikum - ganz viel Spaß & gebt noch einmal Vollgas❤❤

(04. Februar 2017)



Prunksitzung 2017 √

Vorbei sind alle 4 Sitzungen, wir hoffen ihr hattet alle genauso viel Spaß wie wir. Und wir sehen uns nächstes Jahr wieder <3



Was für ein Wochenende - Prunksitzung 2. und 3. sind geschafft :)

 

Es waren zwei wirklich tolle Sitzungen mit einem hammer Publikum <3, das unsere Aktiven mit kräftigen Applaus nur so über die Bühne schweben lies.

Mit einem kleinen Ausschnitt aus der After Show Party, freuen wir uns auf nächsten Samstag wenn es dann leider auch schon wieder zum letzten mal, für heuer heißt "... auf der Alm, da gibts ka Sünd".

 

#aufderalm#verrückterhaufen#FGH#spaß#tanzen#Prunksitzung#einteam#freunde

(30. Januar 2017)



2017 - Helau! 

Zum ersten Mal in diesem Jahr stand die FGH am vergangenen Wochenende wieder auf der Bühne. Es startete am Samstag Vormittag unser Jugend-Tanzpaar Ronja und Daniel. Sie erreichen 408 Punkte und wurden somit 2ter.

Auch für unsere restliche Jugend, war das Turnier ein Highlight. Mit ihrem aller ersten Turnier-Auftriff mit ertanzten sie sich einmal 376 und 373 Punkte👯Ebenfalls stolz sind wir auf unser Jugend-Tanzmariechen Ronja, welche 6te mit 416 Punkten wurde. 

Mit 435 Punkten landete auch unser Junioren-Tanzpaar Anna und Tim auf den Treppchen und zwar ganz oben. Auch gestartet ist unsere Juniorentruppe mit 406 Punkten in der Garde und 407 Punkten im Schautanz😊 Tanzmariechen Julia tanzte 422 Punkte, auch auf sie sind wir stolz! 

Am Sonntag ging es bei unseren Großen Ü15 weiter, auf dem 3.Platz landete unser Tanzpaar Celina und Lukas, mit tollen 451 Punkten😇 Auch am Start waren Melina und Julius mit 423 Punkten und Platz 6. 

Unsere Garde ertanzte sich einen 4. Platz mit 441 Punkten. Ebenfalls ganz oben auf dem Podest stand unsere Gemischtegarde mit 425 Punkten😊 7ter wurde unser Mariechen Celina(456 Punkte) und auch die Plätze 13 und 22 wurden von Melina und Lisa belegt👭 Last but not least, unser Schautanz, dieser ertanzte sich mit 426 Punkten den 5. Platz👑

Wir bedanken uns auch für die gute zusammen Arbeit mit den Soul City Dancers aus Hof und dem TUS Lippersgrün, als Turnierausrichter. Es war uns eine Ehre an dem Turnier wieder so mitwirken zu können. Ein anstrengendes und dennoch tolles Wochenende geht zu Ende. Ihr könnt stolz auf euch sein! Wir sind es aufjedenfall sehr❤ 

#naila2017 #fghamstart #dance #favouritsport#team #dreamteam

(15. Januar 2017)

 



Nach einem guten Rutsch ins neue Jahr ging es für unser Prinzenpaar , den Elferrat und unsere Elli aus der Stadtgarde heute nach Rehau, zum diesjährigen oberfränkischen Prinzentreffen. :)

Unsere Prinzessin Tessa I. und unser Prinz Nico I. repräsentierten hier unseren Verein . Einen tollen Auftritt hatte unsere Tänzerin beim Tanz der Oberfrankengarde. :)

Ein Dank geht an die Fastnachtsfreunde von Rehau , die diesen Tag für alle oberfränkischen Vereine ermöglichten :)  

(06. Januar 2017)



Wir wünschen euch allen ein frohes Neues Jahr voller Spaß, Erfolg, Liebe, Glück, Frieden und Gesundheit.


Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft

mit seinem zarten lieblichen Duft.

Wir wünschen euch allen zur Weihnachtszeit

Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit.

Das alte Jahr ist jetzt bald futsch, drum wünschen wir auch einen guten Rutsch. Glück soll uns das neue Jahr gestalten und wir bleiben hoffentlich die alten.



EMOTIONS pur…

Gänsehautfeeling pur hatten alle von uns, die am vergangenen Samstag und Sonntag bei der Benefizveranstaltung „Emotions“ der Soul City Dancers in Hof zugunsten der Amalstiftung für krebskranke Kinder dabei waren. 

Wir erlebten 3 Stunden lang ein grandioses Programm voller Highlights aus einer Mischung von tollem Gesang, hochklassigem Tanz und gefühlvollen Erinnerungen an unseren „Günni“ Leichauer.

Neben vielen Tänzern und „Sängern“ der Soulis und unserer Nachbarvereine, waren auch von uns einige Aktive mit dabei. Während wir Celi, Lukas, Julius, Lisa, Heike, Jan, Mia und die kleine Tessa mit ihrer noch kleineren Schwester Anni auf der Bühne bewundern konnten, halfen Hanni und Stefan hinter der Bühne bei der Technik mit.

Am Ende waren wir uns alle einig, dass sich die viele Arbeit und Mühe aller Beteiligten – allen voran unserer Iris Leichauer – mehr als gelohnt hat. 

Liebe Iris, du hast den Herzenswunsch deines leider viel zu früh verstorbenen „Günnis“ wundervoll umgesetzt!

Danke Iris, danke liebe Soulis, dass wir dabei sein durften!

(06. Januar 2017)



Nach zwei erfolgreichen und anstrengenden Wochenenden, ließen wir das Training am Montag einmal ausfallen. Stattdessen machten wir einen Bummel über den Hofer Weihnachtsmarkt. Nach Glühwein und Punsch ließen wir den schönen gemeinsamen Abend im Parkcafe ausklingen🍷🍝 Zusammen verbrachten wir einen tollen Abend❤ 

(29. November 2017)


Hier gibt es weitere Bilder vom Wochenende und die einzelnen Turnierergebnisse im Detail.